im Test: Conserva M1 Emergency Food Tagespackung

Das Paket "Emergency Food Pack M1"von Conserva
Das Paket „Emergency Food Pack M1“ von Conserva

Heute schaue ich mir das „Emergency Food Pack M1 mit Fleisch“ von Conserva.de  an und werde die einzelnen Gerichte auch probieren.

 

Die 4 Dosen Notnahrung
Die 4 Dosen Notnahrung

Das Emergency Pack M1 beinhaltet 4 Dosenmahlzeiten.
Verkauft wurden die Dosen von der Convar Europe Ltd. in Kent.

mein Testpaket  beinhaltet folgende Dosen:

  • 1 x Rührei mit Gemüse und Gouda (400g) 596 Kcal
  • 1 x Mexikanischer Gemüsetopf – Komplettgericht (400g) 388 Kcal
  • 1 x Tortellini in Schinken-Sahnesoße (400g)  565 Kcal
  • 1 x Bratkartoffeln mit Speck (300g). 309 Kcal

    Inhaltsangaben der Dose

Als Gesamtenergiemenge kommen so 1857 Kcal zusammen, was gerade so  zum überleben reichen sollte.

Das Notvorrat Tagespaket mit 4 Dosen

Die von mir gekauften Dosen haben ein MHD von 9-10 Jahren.
Das Paket kostete mir 15,75 Euro und wurde schnell geliefert.

Ich  würde mir  nun die Dosen so für den Tag einteilen:

Zum Frühstück: „Bratkartoffeln mit Speck„,
Tagsüber den „mexikanischen Gemüseeintopf“ und die „Tortellini in Schinken-Sahne Soße„.
Am Abend dann „Rührei mit Gemüse„.

Schauen wir uns die Dosen nun einmal genauer an:

Bratkartoffeln mit Speck

Inhalt: Kartoffeln, 4% Schweinefleisch, pflanzliches Fett, Speisesalz, natürliches Aroma, Pfeffer, Gewürze, Zucker, Gewürzauszüge, Konservierungsstoff: Kaliumnitrit,Kaliumnitrat, Rauch

Der Test:
Nach dem öffnen der Dose sieht man einen Klumpen blassgraue Kartoffeln.
Den „Speck“  kann man leider nur mit der Lupe erkennen.
Mutig brate ich die Kartoffeln in der Pfanne an und probiere!
Sie sind von einer gewöhnungsbedürftigen Konsisenz.
Vom Geschmack her würde ich sagen „essbar“, aber nicht wirklich an Mutters Bratkartoffeln erinnernd.

Tortellini in Schinken-Sahnesoße

Zutaten: Wasser, 25% Tortellini (Hartweizengrieß, 13 % Rindfleisch, Wasser, Vollei, Zwiebeln, Karotten, Sellerie, getrocknete Tomaten, Tomatenmark, jodiertes Speisesalz (Salz, Natriumjodat), pflanzliches Öl (Sonnenblume, Sesam), Sahne, 10% Schweinefleisch, Palmöl (teilweise gehärtet), Sahnepulver, Vollmilchpulver, Stärke, Milchzucker, Milcheiweiß, Zucker, jodiertes Speisesalz (Salz, Kaliumjodat), modifizierte Stärke, Maltodextrin, Hefeextrakt, Hühnerbrühe, Hühnerfett, Rindfleischextrakt, Aroma (enthält Sellerie), Gewürzextrakt, Sojasoße (enthält Soja, Weizen), Antioxidationsmittel: Natriumascorbat, Konservierungsstoff: Natriumnitrit, Verdickungsmittel: Xanthan

Die geöffnete Tortellini Dose als Notvorrat
Die geöffnete Tortellini Dose
Tortellini Notnahrung auf Teller zum Essen
Mahlzeit

Geschmackstest:
Ich habe die Tortellini mit etwas Öl in einem Topf erhitzt
Leider gaben die Tortellini  optisch und von der Konsistenz her nicht viel her. Der Geschmack war mir etwas zu salzig und auch nur mäßig gut.

Mexikanischer Gemüseeintopf mit Einkorn

Zutaten: 40% Balkangemüse, Wasser, 25% Einkorn, Zwiebeln, Tomatenmark, Paprikapulver,Knoblauch, Chili, Auberginen, Zucker, Branttweinessig, Pfeffer, Pfefferoni, Rindfleischextrakt, Speisealz, Aroma, Hefextrakt,Würze, Zwiebelsaftkonzentrat, pflanzliches Öl, Paprikaextrakt, Honig, Maltodextrin, Stärke, Gewürze, Sojasoße, Reismehl, Karamellzuckersirup..

Mexikanischer Einkorneintopf
Blick in die Dose

Probiert:
Der Mexikanische Gemüse Eintopf sieht schon deutlich appetitlicher aus!
Er schmeckte mir sehr gut und war sättigend. Auch die Würzung war gut abgestimmt.

Mexikanischer Gemüse Einkorneintopf

Rührei mit Gemüse und Gouda

Zutaten:  40% Gemüse (Karotten, Staudensellerie, Brechbohnen, Blumenkohlr, Kohlrabi, Lauch, Erbsen, Knollensellerie, Rosenkohl, 30% Vollei,  20% Gouda,Sahne,Milch, Petersilie, Hühnerfett, modifzietre Maisstärke, Maltodextrin, Speisesalz, Würzmischung, Citronensäure

Eier mit Gemüse und Gouda

Geschmacktest:
Das Rührei mit Gemüse und Gouda war geniessbar aber etwas Fade.

Fazit:

Für knappe 16 Euro bekommt man 4 abwechslungsreiche, sättigende Dosenmahlzeiten mit langer Haltbarkeit.
Die meisten Gerichte war nicht ganz mein Geschmack und etwas fade.
Nur den Mexikanische Gemüseeintopf fand ich sehr gelungen.
Positiv zu bemerken war der hohe Gemüseanteil,
Ich würde die Dosen nur als Ergänzung, zusammen mit anderen Lebensmittel, für einen Notvorrat einplanen. Ausschließlich Dosennahrung möchte ich nicht gerne wochenlang essen.

Bemerkung:
Die meisten dieser getesteten Gerichte scheinen aktuell aus dem Angebot genommen worden zu sein(bis auf die Tortellini). Auch gibt es momentan (26-12-2017) das von mir getestete Sortiment in der Form so nicht mehr zu kaufen.

 

Please follow and like us: